[X] Schließen

Suche

Geben Sie hier Ihren Suchbegriff ein.
Bereits nach drei Zeichen erhalten Sie vorab die ersten Suchergebnisse.

Kontakt Anrufen Unterkünfte Prospekte Suche Anreise Events
Zu Fuß unterwegs Rundwanderwege
Druckansicht

Wandertouren rund um Bad Hersfeld

Für Wanderprofis und solche, die es werden wollen.

Für Wanderfreunde ist Bad Hersfeld ein idealer Ausgangspunkt.

Entdecken Sie die schönsten Wanderwege der Region und erholen Sie sich aktiv in der Natur. Zahlreiche Wanderwege führen von und durch Bad Hersfeld und belohnen jeden Anstieg mit tollen Panorama-Ausblicken. Auf den abwechslungsreichen Wanderwegen rund um Bad Hersfeld können Sie entspannt die Landschaft erleben.

Weitere Informationen über Wanderwege und Kartenmaterial erhalten Sie in der Tourist-Information, Am Markt 1, 36251 Bad Hersfeld

Alle Wanderwege finden Sie mit einer interaktiven Karte auch in der Bad Hersfeld App.

 


Haukuppenweg - Unterwegs im Bad Hersfelder Stadtwald


Der Haukuppenweg bietet mit wlligem Profil sowohl breite, befestigte Wege als auch schmale Pfade.

Der Rundweg beginnt am Waldrand auf dem Parkplatz Weheneberg, wo man sich auf einer Übersichtskarte informieren kann.  An Brunn-Platz lädt eine Bank zu einer Rast ein, bevor es bergan zur bewaldeten Haukuppe geht. Der Abstecher zu Auerhahnhütte belohnt mit einem schönen Blick über das Geistal. Nach dem Waldstück öffnet sich die Landschaft mit herrlichen Blicken über Wiesen und Äcker nd auf den Stadtteil Heenes. Kurz vor dem letzten Anstieg liegt links der Stötzelsteich. 

Tipp: Wer gut zu Fuß ist, kann auch am Bahnhof von Bad Hersfeld starten.  Der Weg führt ca. 2,5 km stetig bergauf zum Wehneberg.

Start: Parkplatz Wehneberg
Länge: 10,4 km
Höhenmeter: 200 m
Dauer: ca. 3 Stunden

Hier können Sie die Übersichtakarte runterladen


Kathuser Rundwanderweg K1

Von Kathus zu erd-und zeitgeschichtlichen Zeugnissen im Seulingswald.

Start/ Ziel: Solztalhalle in Kathus mit Parkplatz
ÖPNV: ca. 100 Meter bis zur Endstation „Linde“ der Stadtbuslinie 3
Streckenlänge: 7,8 km
Höhenmeter: 235-356 m

Markierung: K1 (gelb auf grün)

Hier können Sie die komplette Streckenbeschreibung runterladen

 


Stellerskuppen-Wanderung

Die Stellerskuppen-Rundwanderung führt Sie durch die waldreiche Umgebung im Westen von Bad Hersfeld.
Streckenverlauf: Bad Hersfeld Stiftsruine – Kurpark – Klinik am Hainberg – Tageberg – Kneippbad am Tageberg – Tanzplatz am Tageberg – Stellerskuppe – Hof Hählgans – Glimmes – Frauenberg – Marktplatz - Stiftsruine

Entlang der Strecke lohnt es sich einen kleinen Abstecher zum Robert-Heil-Turm zu machen und von der Aussichtsplattform aus die Aussicht auf Bad Hersfeld zu genießen. Die Stellerskuppe wirkt heute recht unscheinbar, hat in der Vergangenheit aber ein "bewegtes Leben" hinter sich. So wurde etwa bis 1965 ca. 100 Jahre lang Basalt abgebaut, der hauptsächlich für Kopfsteinpflaster und Autobahnen verwendet wurde. Von 1935 - 1948 stand hier ein etwa 40 m hoher Aussichtsturm, der bis in die Rhön, den Vogelsberg und den Habichtswald blicken lies. Der Wald ist geprägt von bis zu 170-jährigen Buchen.

Einkehrmöglichkeiten: Kohlrabibar und Kleinshöhe.  

Start/ Ziel: Bad Hersfeld, Stiftsruine (Im Stift)
Streckenlänge: 14 km
Höhenmeter: 374 m

Hier können Sie die komplette Streckenbeschreibung runterladen
GPS-Datei herunterladen

 


Friedewald-Wanderung

Die Rundwanderung, die sich als Ganztageswanderung empfiehlt, führt Sie nach Friedewald. Sehenswert vor Ort ist die Wasserburg sowie das Heimatmuseum Friedewald.
Streckenverlauf: Bad Hersfeld Aqua Fit – Fuldahöhenweg – Kathus – Friedewald – Sorga – Bad Hersfeld Aqua Fit

Start / Ziel: Bad Hersfeld, Aqua Fit (Kolpingstraße)
Streckenlänge: 27 km
Höhenmeter: 456 m

Hier können Sie die komplette Streckenbeschreibung runterladen
GPS-Datei herunterladen

Interessantes entlang der Wanderstrecke

Hinweis:
Die Wanderung empfiehlt sich als Ganztagestour. Eine Wanderkarte wird empfohlen.

 

 

Tourist-Information & Ticket-Service der Bad Hersfelder Festspiele
Wir sind gerne für Sie da und haben heute bis 17:00 Uhr geöffnet!