Service Gastgeber Events Kur & Wellness Natur & Freizeit Kunst & Kultur
Start Bad Hersfeld > Ich bin Gast  > Kunst & Kultur > Denkmäler > Konrad Duden-Denkmal
Suchen nach Suchen

Konrad-Duden-Denkmal

Im Stiftsbezirk direkt vor dem Katharinenturm ist das Konrad-Duden-Denkmal zu finden.

1876 wurde Duden Direktor des königlichen Gymnasiums zu Hersfeld. Konrad Duden, der sich Zeit seines Lebens der deutschen Sprache widmete und sich für die Vereinheitlichung der deutschen Rechtschreibung einsetzte, veröffentlichte in Bad Hersfeld 1880 sein wichtigstes Werk das "Vollständiges Orthographisches Wörterbuch der Deutschen Sprache". Bis heute ist sein Standardwerk „Duden – Rechtschreibung der deutschen Sprache und der Fremdwörter“ eines der wichtigsten Wörterbücher zur deutschen Orthografie.

1905 trat er in den Ruhestand und nahm seinen Alterswohnsitz in Sonnenberg bei Wiesbaden. Er starb dort im Jahr 1911 und wurde auf eigenen Wunsch im Familiengrab in Bad Hersfeld beigesetzt.


Gastgeberverzeichnis 2017


Jetzt verfügbar: Unser Gastgeberverzeichnis 2017

Erfahren Sie Interessantes über unsere Jahreshighlights, Kunst und Kultur, unsere Natur und Freizeitmöglichkeit und die Themen Gesundheit, Kur und Wellness.

Entweder hier per Post anfordern oder bequem als PDF herunterladen.

 

Zum Newsletter der Bad Hersfelder Tourismus Seite
Standort in Karte anzeigen

Unterkunft suchen


 
Anreise:
Nächte: 
Personen: 

Unterkunftsart


Zur Website der Kurbad-Therme
Zur Website der Luther-Region
Zu unserer Facebook-Seite Zu unserer Twitter-Seite